Menü

Arsch huh, Zäng ussenander!

 

 

 

Haushaltsrede 2024 -
Unser Einsatz für eine starke Gemeinschaft!

 

 

Unter dem Motto "Arsch huh, Zäng ussenander!" treten wir an, nicht nur eine gerechte Verteilung der Mittel im Haushalt sicherzustellen, sondern auch ein klares Zeichen gegen Hass und Ausgrenzung zu setzen. Diese Worte sind nicht nur eine Erinnerung an vergangene Kampagnen, sondern ein Aufruf zur Solidarität und Zusammenhalt in unserer Gemeinschaft.

Der Haushalt 2024 steht vor Herausforderungen, die wir gemeinsam meistern müssen. Trotz knapper Mittel setzen wir uns dafür ein, faire Lebensbedingungen und Sicherheit für alle Bürgerinnen und Bürger im Kreis Euskirchen zu schaffen.

Unsere politische Arbeit basiert auf Ideen, Argumenten und einem offenen Dialog mit Verwaltung und Bürgern. Wir stehen für eine konstruktive Politik, die auf Lösungen statt auf Blockaden setzt. Jedes Mitglied unserer Fraktion bringt viel Erfahrung und Engagement ein, um den Kreis Euskirchen voranzubringen.

Wir danken allen Mitarbeitenden in der Verwaltung für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle des Kreises. Gemeinsam wollen wir weiterhin für eine starke und gerechte Gemeinschaft aktiv sein, mit Taten, Worten, Herz und Verstand.

Arsch huh, Zäng ussenander! Lasst uns gemeinsam für eine lebenswerte Zukunft im Kreis Euskirchen einstehen

 

Die komplette Haushaltsrede unserer Fraktionsvorsitzenden Ute Stolz finden Sie hier!